Zum Inhalt

Ergonomie

Aufgrund seines Eintritts in den Ruhestand steht PD Dr. Matthias Jäger leider nicht mehr für die Ver­an­stal­tung Ergonomie 1 zur Ver­fü­gung. Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu kön­nen, dass die Ver­an­stal­tung ab dem Win­ter­se­mes­ter 2019/2020 von Frau Dr.-Ing. Kirsten Weisner durch­ge­führt wird. Durch den Wechsel des Lehrauftrags wer­den sich Inhalte, Veranstaltungsform und Prüfung grundlegend ändern.

UPDATE (Oktober 2020): Die Lehr­ver­an­stal­tung Ergonomie wird im Win­ter­se­mes­ter 2020/21 nicht an­ge­bo­ten

Lehrinhalte und Ablauf

Einführungsveranstaltung

  • Organisation und Terminabstimmung
  • Thematische Einführung (Vorlesung)

Gruppenphase 1

  • Aus­ar­bei­tung spezifischer Themen und Vorbereitung der Ergebnispräsentation (u.a. Grund­la­gen der Ergonomie, Beurteilung von Arbeitsbedingungen, Umgebungseinflüsse, Belastungs‑/Beanspruchungsmodell, Belastungsarten)

Präsenzveranstaltung

  • Vorstellung der Gruppenergebnisse und Verteilung der Themen für die 2. Gruppenphase

Gruppenphase 2

  • Aus­ar­bei­tung spezifischer Themen und Vorbereitung der Ergebnispräsentation
  • (Ver­fah­ren zur Bewertung der physischen Be­las­tung, u.a. Leitmerkmalmethode, EAWS)

Präsenzveranstaltung

  • Vorstellung der Gruppenergebnisse und Verteilung der Themen für die 2. Gruppenphase

Die Zeiten der beiden Gruppenphasen sind innerhalb der Gruppen zu vereinbaren.

Prüfung

Die Prüfung setzt sich aus der erfolgreichen Teilnahme an den drei Präsenzterminen sowie einer schriftlichen Ab­schluss­prü­fung (60 Min.) zu­sam­men

Kalender

Zur Veranstaltungsübersicht

Anfahrt & Lageplan

Der Campus der Technischen Uni­ver­si­tät Dort­mund liegt in der Nähe des Autobahnkreuzes Dort­mund West, wo die Sauerlandlinie A45 den Ruhrschnellweg B1/A40 kreuzt. Die Abfahrt Dort­mund-Eichlinghofen auf der A45 führt zum Campus Süd, die Abfahrt Dort­mund-Dorstfeld auf der A40 zum Campus-Nord. An beiden Ausfahrten ist die Uni­ver­si­tät ausgeschildert.

Direkt auf dem Campus Nord befindet sich die S-Bahn-Station „Dort­mund Uni­ver­si­tät“. Von dort fährt die S-Bahn-Linie S1 im 20- oder 30-Minuten-Takt zum Hauptbahnhof Dort­mund und in der Gegenrichtung zum Hauptbahnhof Düsseldorf über Bochum, Essen und Duisburg. Außerdem ist die Uni­ver­si­tät mit den Buslinien 445, 447 und 462 zu erreichen. Eine Fahrplanauskunft findet sich auf der Homepage des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr, außerdem bieten die DSW21 einen interaktiven Liniennetzplan an.
 

Zu den Wahrzeichen der TU Dort­mund gehört die H-Bahn. Linie 1 verkehrt im 10-Minuten-Takt zwischen Dort­mund Eichlinghofen und dem Technologiezentrum über Campus Süd und Dort­mund Uni­ver­si­tät S, Linie 2 pendelt im 5-Minuten-Takt zwischen Campus Nord und Campus Süd. Diese Strecke legt sie in zwei Minuten zurück.

Vom Flughafen Dort­mund aus gelangt man mit dem AirportExpress innerhalb von gut 20 Minuten zum Dort­mun­der Hauptbahnhof und von dort mit der S-Bahn zur Uni­ver­si­tät. Ein größeres Angebot an inter­natio­nalen Flugverbindungen bietet der etwa 60 Ki­lo­me­ter entfernte Flughafen Düsseldorf, der direkt mit der S-Bahn vom Bahnhof der Uni­ver­si­tät zu erreichen ist.

Die Ein­rich­tun­gen der Technischen Uni­ver­si­tät Dort­mund verteilen sich auf den größeren Campus Nord und den kleineren Campus Süd. Zudem befinden sich einige Bereiche der Hoch­schu­le im angrenzenden Technologiepark. Genauere In­for­ma­ti­onen kön­nen Sie den Lageplänen entnehmen.

Interaktive Karte

Die Ein­rich­tun­gen der Technischen Uni­ver­si­tät Dort­mund verteilen sich auf den größeren Campus Nord und den kleineren Campus Süd. Zudem befinden sich einige Bereiche der Hoch­schu­le im angrenzenden Technologiepark.

Campus Lageplan Zum Lageplan